Saisonabschluss anno Domini 2002

Ein Abschluss mal ganz anders

Als Werner und Jürgen von den Wanderreitern auf uns zukamen und fragten ob wir nicht Lust auf ein Event im September diesen Jahres haben gab es kein langes Überlegen. Damit war die Idee geboren den Saisonabschluss mal anders gestalten. Am Freitag war Anreise und es wurden schon die ersten Kontakte geknüpft.

Am gab es eine Lichterfahrt die großen Anklang fand, im Anschluss fand man sich in gemütlicher Runde zusammen und ließ den Abend ausklingen

Am Samstag starteten die Winger eine Ausfahrt, sowie die Wanderreiter einen Ausritt, um sich am Schäferberg zu einem gemeinsamen Mittagsmahl zu treffen. Danach ging die Tour in die zweite Runde. Im Anschluss an die Ausfahrt hatten die Winger die Möglichkeit zu reiten, welche auch ausgiebig genutzt wurde.

Der Abend ging mit Lagerfeuer und Musik und guter Stimmung zu Ende. Als Fazit kann man feststellen, das die ganze Sache einen guten Anklang fand und es liegt im Bereich des möglichen das es im nächsten Jahr eine Neuauflage gibt.
Atze

P.S. Auf den nächsten 2 Seiten gibt es noch ein paar Bilder.