Treffen Jessern 2005 Teil 2

Hier kommt Bericht Nummer 2:

Gruß an das Brautpaar 

Es ist geschehen, der Bund ist geschlossen
Durch´s ganze Leben seit ihr nun vereint
und was das Schicksal über euch beschlossen,
gemeinsam und vereint müsst ihr´s tragen.
Und tragt ihr Freud und Leid zum gleichen Teil
Dann habt ihr reichlich Segen, Glück und Heil.

So ziehe nun du junge Frau in Wonne
In deine neue Heimat ein!
Sei deinem Gatten eine ew´ge Sonne,
die wärmt und leuchtet stets mit ihrem Schein

Und du, oh Bräutigam, halte in Ehren
Das Kleinod, das in Lieb´sich dir ergab!
Du wirst als Mann ihr Schutz gewähren
Und ihre Stütze sein und Stab.

Und wenn ihr aufeinander fest vertraut,
dann habt auf Felsen ihr den Bund gebaut.

Das diesjährige Treffen der Goldwing-Freunde Limberg stand unter einem besonderen Stern – eine echte Bikerhochzeit.
Udo und Silke hatten die Limberger zu ihrer Feier eingeladen. So etwas gibt es nicht alle Tage und deshalb kamen auch alle, die es ermöglichen konnten.
Aber nicht nur die Goldwing-Freunde Limberg begleiteten die Beiden sondern auch die Funrider und .....
Nicht nur dem Brautpaar wurden die Augen feucht bei den Worten der Standesbeamtin.
Der Himmel behielt zwar den Regen für sich, dafür waren die Temperaturen nicht gerade „Brautfreundlich“. Aber Silke hielt tapfer aus. Wir hoffen nur, dass der Mantel der Liebe sie vor einer schlimmen Erkältung geschützt hat.
Am Samstag führten uns Jürgen und Ingrid nach Brand in das Tropical-Island. Die halbe Stunde Aufenthalt gab allen die Möglichkeit sich richtig aufzuwärmen und darüber nachzudenken, ob man nicht mal mit der Familie (oder den „Gold-Wing Freunden Limberg“) ein Wochenende da verbringt.
Der anschließende Zwischenstopp an der Go-Cart Bahn in Waldow ließ das Kind im Manne erwachen. Der absolute Schuhmacher unter der Fahrern war Jürgen. Karin kann richtig stolz sein auf ihren Schumi. Das Duell zwischen Brösel und Gernot musste leider vorzeitig beendet werden – sie wurden rausgewunken.
Am Abend gab es dann wie immer die Pokalverleihung und wir gratulieren den Gewinnern herzlichst. Haben Sie doch keine Mühe und keinen Kilometer gescheut, um zu unserem Treffen zu kommen.
Allen Organisatoren, Helfen und kleinen Heizelmännchen sei noch mal gedankt für das gelungene Treffen und wir hoffen, dass wir weiterhin so dufte zusammenhalten.

Elke