Saisonauftakt 2008

Der Auftakt der GWF Limberg startete am 26.04.2008. Um 10 Uhr begann die Ausfahrt in Richtung Hoyerswerda, an einer Tankstelle machten wir den ersten Stopp, anschließend fuhren wir weiter zum Bowlingcenter, wo wir das Mittagessen bei Sonnenschein und viel frischer Luft genießen konnten.
Die Fahrt ging weiter nach Boxberg an Feldern vorbei, durch Wälder, eine bezaubernde Landschaft zu dieser Jahreszeit wenn alles zu grünen beginnt.
In Boxberg, genauer am Bärwalder See der aus einem Restloch des Tagebaues Bärwalde entstand begrüßte uns der Boxberger Bürgermeister Herr Trunsch. Die Führung und die Informationen, die wir von ihm bekamen waren sehr interessant, er sprach über die Entstehung des Bärwalder See`s und was in der Zukunft noch geplant ist.
Das Ohr mit seinem Amphitheater ein wahres Kunstwerk der Architektur, ist eine Sehenswürdigkeit die einmalig in unserer Region ist, hier werden in der Zukunft Konzerte und andere Veranstaltungen statt finden.
Die Firma Vattenfall vertreten durch Herrn Waurow übernahm die Streckenführung durch den Tagebau Nochten , für uns alle ein Erlebnis, das so nicht jeder zu sehen bekommt.
Wir bedanken uns nochmals beim Bürgermeister Herrn Trunsch der Firma Vattenfall und bei Herrn Waurow für Ihre Unterstützung.
Unser Reiseziel erreichten wir am Nachmittag am Allradcenter Graupner, wo wir dann noch gemütlich zusammen saßen und ein schöner Tag ausklang.

Rosi
27.04.2008